Skip to main content

Hexacopter im Vergleich:

Bei unseren Hexacopter beleuchten wir so detailliert wie m√∂glich die Spezifikationen der einzelnen Modelle. Da Hexacopter sich wie kaum eine andere Multicopter-Bauart an den Profi richten, achten wir bei jedem Hexacopter besonders auf Fragen wie Handling, Tragf√§higkeit und Leistung. Die √ľblichen Bauformen orientieren sich stark an vergleichbare Modelle aus dem milit√§rischen Bereich und bieten gerade deswegen auch f√ľr den zivilen Bereich hervorragende Einsatzm√∂glichkeiten.

Hexacopter richten sich im allgemeinen weniger an den begeisterten Hobbyflieger, jedoch gibt es vergleichsweise g√ľnstige Mulitcopter die sehr wohl f√ľr den Hobbyeinsatz geeignet sind. Dies stellte sich auch in unseren Testberichten der Modelle Walkera QR Y100 und WLtoys V323 heraus.

Hexacopter im √úberblick:

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Test

Abseits von Gedankenspielen wie dem Transport von Lieferungen durch Amazon oder dem Rettungseinsatz finden Multicopter √ľberwiegend im Filmbereich Verwendung. Dieser Umstand wird in unseren Testberichten auch entsprechend besonders in den Fokus gefasst. Bei einem Film- oder Videodreh kommt es noch mehr auf die Leistungsf√§higkeit des verbauten Akkus an als bei anderen Einsatzm√∂glichkeiten. Im gleichen Ma√üe z√§hlt bei derartig eingesetzten Multicoptern auch die Transportf√§higkeit. Hier achten wir bei den Hexacopter Tests nicht nur auf das maximale Gewicht der zu transportierenden Last, sondern auch auf die Vielf√§ltigkeit der M√∂glichkeiten zum Anbringen beispielsweise einer Kamera. Zwar sind viele Multicopter dahingehend optimiert zum Beispiel eine GoPro Hero 3+ zu transportieren, allerdings ist eine GoPro nicht immer ausreichend um ein gew√ľnschtes und geplantes Ergebnis auch abzuliefern. Um allerdings andere Kameraformen gut und sicher zu transportieren brauchen Drohnen nicht nur ein gutes Handling, sondern auch gr√∂√ütm√∂gliche Sicherheit. Auch diesen Faktor beleuchten wir bei den von uns durchgef√ľhrten Hexacopter Tests. Auch im allt√§glichen Einsatz eines Multicopters kann es w√§hrend eines Fluges mit professioneller Kamera zu einem Unfall kommen und in einem solchen Situationen sollte nicht nur die Drohne selber, sondern auch ihre Transportlast zu so wenig Schaden wie m√∂glich kommen.

Wichtige Fragen zur Steuerung von Hexacoptern

Abgesehen von der vergleichsweise hohen Wertigkeit von derartigen Drohnen ist auch der Wert der bereits gefilmten Aufnahmen und der Kamera von größter Wichtigkeit.
In Fragen der Steuerung achten wir bei unseren Hexacopter Tests deswegen auf die Einsatzmöglichkeiten des FPVs (First Person View) zur Lenkung. Nicht immer ist beim professionellen Einsatz möglich seinen Multicopter komplett vom Boden aus in Sicht zu halten. Dann ist es nötig sich auf die Qualität einer verbauten Bordkamera zu verlassen und deswegen ist es wichtig auch dieser Frage vor dem Kaufen einer Drohne besondere Beachtung zu schenken.