Skip to main content

XciteRC Rocket 65XS

(3.5 / 5 bei 38 Stimmen)

29,99 €

inkl. 19% Mwst
Hersteller
Typ
Gewicht in Gramm16 Gramm
Abmessungen11 x 11 x 3 cm
Max. Flugzeit7 min
Reichweite50 Meter
Kamera
Kamera nachrüstbar

Der XciteRC Rocket 65XS – die kleine Drohne mit Charme

Der XciteRC Rocket 65XS ist einer der kleinsten Quadrocopter auf dem Markt und besonders angenehm und stabil zu fliegen. Zuständig hierfür ist das integrierte Sechsachsengyrosystem.

Herstellervideo zum Rocket 65XS

Technik und Eigenschaften des XciteRC Rocket 65XS

Die Rotorblätter der Drohne werden durch eine Begrenzung optimal geschützt, beispielsweise vor Ästen bei knappem Vorbeimanövrieren an Bäumen. Der Mini-Quadrocopter XciteRC Rocket 65XS ist enorm wendig, schnell und agil, ist beleuchtet und wird mit einer Funkfernbedienung bedient, welche einem kitschigen Controller einer Spielkonsole ähnelt. Das Gerät verfügt über vier Kanäle, unter anderem dem klassischen Vorwärts/Rückwärts. Die beherrschten RC-Funktionen sind Gieren, Nicken, Rollen, rechts/links und vorwärts/rückwärts.

Eckdaten kurz zusammengefasst

Er wird als mehrsprachige Ausführung produziert und mit einem Elektromotor betrieben. Die Ladezeit des mitgelieferten 1S-Lipo Akkus beträgt etwa 25 Minuten. Die Beleuchtung des XciteRC Rocket ermöglicht auch während der Dämmerung oder in der Nacht gute Sicht beim Fliegen. Die Maße, welche den nicht übermäßig großen Quadrocopter XciteRC Rocket 65XS begrenzen liegen bei 110 x 110 x 28mm, die Durchmesser der einzelnen Rotorblätter bei 36mm. Dieses Modell ist mit seinen 16 Gramm fast das kleinste aller produzierten Drohnen. Nach vollständiger Aufladung des Akkus nach 25 Minuten beträgt die Flugzeit am Stück sieben Minuten.

  • Akku-Ladezeit: ca. 25 Minuten
  • Flugzeit ca. 7 Min.
  • Größe: 110 x 110 x 28 mm
  • Gesamtgewicht: 16 g
  • Dank Beleuchtung auch Nachtflug möglich

Im Lieferumfang von XciteRC enthalten

Der XciteRC Rocket 65 XS ist ausgestattet mit einem 1S-Lipo Akku, einigen Ersatzrotorblätter, einem Kunststoffrahmen zum Schutz und einer Fernsteuerung inkl. AAA Batterien.

Zubehör für den Rocket 65XS

Sollte notwendiges Zubehör verloren gehen oder nicht mehr funktionieren, können Batterien, Ladegerät mit USB-Anschluss, Controller und Rotorblätter einzeln erworben werden. Einzig der Kunststoffrahmen um das Gerät kann nicht extra nachgekauft werden.

Da dieses Drohnenmodell ein äußerst geringes Eigengewicht hat ist eine Kamera nicht inkludiert. Sie würde die Drohne zu Boden drücken. Auch eigens nachmontiert werden kann sie hier leider nicht.

Technische Daten im Überblick:

XciteRC Rocket 65XS im Test
Modell XciteRC Rocket 65XS
Kamera Nein
Kamera nachrüstbar Nein
Flugzeit 7 Minuten
Reichweite 50 Meter
Gewicht 16 Gramm
Größe 11 x 11 x 3 cm
jetzt ansehen auf

 

Flugverhalten des Mini-Quadrocopters

Im Flug selbst reagiert der Mini-Quadrocopter ruhig, ist wendig und schnell, jedoch nur wenig windfest. Die Steuerung ist einfach in der Handhabung und gewünschte Manöver passieren auf Knopfdruck.
Der XciteRC Rocket 65XS wird erst ab einem Alter von 14 Jahren empfohlen, ist aber sowohl für Anfänger als auch Profis geeignet. Besonderheiten des Mini-Quadrocopter XciteRC Rocket 65XS sind seine Handlichkeit und der abnehmbare Rahmen und die Beleuchtung. Talentierte Piloten können es wagen diesen schützenden Rahmen (der nicht als Ersatzteil erhältlich ist) abzunehmen. Hierbei gilt es jedoch zu beachten, dass die Drohne an Gewicht abnimmt, also noch weniger Stabilität bei stärkerem Wind aufweist.

Zur Inbetriebnahme erfordert der XciteRC Rocket 65XS zwei AAA Batterien, die wie bereits erwähnt im Lieferumfang enthalten sind. Seine Einsatzbereiche umfassen sowohl die freie Natur als auch begrenzte Räumlichkeiten. Im Vergleich zu anderen Quadrocoptern, zum Beispiel dem Rocket 400, ist der Rocket 65XS mit einer Flugzeit von knapp sieben Minuten zwar nicht der Motivierteste, und auch vom Gewicht her gibt es einige Unterschiede, doch gerade diese Tatsachen machen den Rocket 65XS für Anfänger besonders beliebt – was ihn für Profis jedoch nicht uninteressanter macht.

Durch das geringere Gewicht hat er eine eher schwächere Windfestigkeit als die Rocket 400 Drohne. Der eingebaute 2 Skilllevel Modus überlässt gänzlich dem Piloten die Geschwindigkeit und die Manövrierung, auch Loops und Flips sind auf Knopfdruck machbar. Da der Rocket 65 XS kleiner als all seine Geschwister und Freunde ist, ist er nicht in der Lage, wie viele andere Modelle, eine Kamera zu tragen. Diese würde die kleine Drohne wegen des geringen Eigengewichts zu Boden zwingen.

Coming-Home-Funktion des Rocket 65XS

Sobald der Rocket 65XS sich außerhalb der Reichweite des Senders befindet setzt sie automatisch zur Landung an, ebenso wie sie zum Sender oder Piloten zurückkehrt wenn der Akku bis auf ein absolutes Minimum aufgebraucht ist. Das erste Anzeichen hierfür ist das eigenständige Reduzieren der Geschwindigkeit.

XciteRC Rocket 65XS – Unser Fazit

Der XciteRC Rocket 65XS eignet sich für alle Piloten gleichermaßen, ob jung, ob alt, ob talentiert oder Anfänger. Es ist auch vorteilhaft, dass sie dank des abnehmbaren Rahmens individuell einzustellen ist und die Handhabung und Steuerung sehr einfach funktioniert da Flips, Loops, Gieren, Nicken und weitere Funktionen mit einem einzigen Knopfdruck befohlen werden können.

Der einzige Nachteil ist die vergleichsweise geringe Flugzeit von sieben Minuten in Relation zu der doch längeren Ladezeit des Akkus von 25 Minuten. Der Mini-Quadrocopter kann im Garten oder in der Wohnung geflogen werden und die Geschwindigkeit obliegt nach Aktivierung des 2 Skilllevel Modus allein dem Piloten. Der Akku verfügt über einen USB-Anschluss und kann also auch über einen Computer oder Laptop aufgeladen werden. Die diversen Ersatzteile können selbstverständlich auch extra erworben werden, Rotorblattersatzteile mit 36mm Durchmesser sind jedoch im Lieferumfang enthalten. Und neben all den positiven Aspekten ist dieses Drohnenmpodell auch noch sehr kostengünstig. Je nach Verkäufer bezahlt man zwischen €30,- und €45,-.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


29,99 €

inkl. 19% Mwst

29,99 €

inkl. 19% Mwst