Skip to main content

XciteRC Rocket 400 GPS

(3.5 / 5 bei 9 Stimmen)

602,40 €

inkl. 19% Mwst
Hersteller
Typ
Gewicht in Gramm700 Gramm
Abmessungen40 x 40 x 20 cm
Max. Flugzeit20 min
Reichweite500 Meter
Kamera
Kamera nachrüstbar

Wer heutzutage beim Thema Modellbau noch kleine Plastikboote oder -häuser im Sinn hat, der wird diesem anspruchsvollem Hobby nicht annähernd gerecht. Auch hier ist die Zeit nicht stehen geblieben und so manches Produkt versetzt den Betrachter in ehrfürchtiges Erstaunen. Wen wundert es da noch, wenn allein durch die Präsentation eines Flugmodelles der eine oder andere Fan neu hinzugewonnen werden kann.

Und es gibt sie noch. Qualität „Made in Germany„, wie die Firma „XciteRC“ aus Göppingen eindrucksvoll beweist. Bis heute konnte sich dieses Unternehmen gegenüber der starken Konkurrenz, insbesondere China, am Markt behaupten. Mehr noch. Die Produkte aus dem Hause „XciteRC“ setzen Massstäbe im Modellbau und gelten weit über unsere Landesgrenzen hinweg als Indikator für dieses anspruchsvolle Hobby.

Video von XciteRC zum Rocket 400 GPS

Der XciteRC Rocket 400 GPS

Was ein wenig wie komplizierte Raumfahrttechnik klingt ist nichts weiter als der der neueste Geniestreich der Firma XciteRC im Modellbau. Wenn der Modellbau so etwas wie eine Evolution durchlebt, dann ist dieser Rocket 400 GPS Quadrocopter bisweilen die Krone der Schöpfung.

Die Verarbeitung des Rocket 400 GPS entspricht erwartungsgemäß den Ansprüchen der Kundschaft und behauptet seinen Rechtsanspruch als Qualitätsprodukt aus dem Hause XciteRC. Natürlich besteht der Rocket 400 GPS aus Plastik und das alleine wird ihn kaum von der chinesischen Konkurrenz unterscheiden. Das hat aber durchaus einen ganz pragmatischen Sinn. Carbon wäre sicher eine Alternative. Damit wäre der Qudrocopter aber für die meisten Kunden unerschwinglich. Insofern bietet sich sauber verarbeiteter Kunststoff geradezu an.

Die Besonderheiten des XciteRC Rocket 400 GPS

Ein absolutes Highlight dürfte ohne Zweifel die „Coming-Home“ Funktion sein, welche in der 2,4 GHz Fernsteuerung verbaut ist. Damit kehrt der Rocket 400 GPS nicht nur auf Knopfdruck, sondern auch bei Signalverlust selbstständig zu seinem Besitzer zurück. Ermöglicht wird dieses Feature durch ein GPS Modul, welches permanent seine Position anhand einer Satelitenverbindung errechnet. Sowohl dieses GPS Modul als auch der 6-Achsen Gyro verleihem dem Rocket 400 GPS eine beeindruckende Stabilität in der Luft. Natürlich lässt sich der Rocket 400 GPS mit einer Kamera erweitern. Damit lassen sich in der maximal möglichen Flugzeit von 15 bis 20 Minuten beeindruckende Fotos und Videos erstellen, welche nicht einmal verwackelt sind. Manch ein Hobbyfotograf bring diese Qualität nicht zustande.

Für ein Produkt dieser Qualität ist das Gewicht von ca. 700 Gramm nicht zu hoch. Hinsichtlich Flugzeit und Flughöhe wird der Rocket 400 GPS nicht beeinflusst.

Ein weiteres Highlight, das uns besonders gut gefällt, sind die LED’s am Fluggerät. Damit lässt sich der Rocket 400 GPS ohne Probleme auch in der Dunkelheit fliegen. Unterschiedliche Farben der LED’s sorgen dafür, dass der Pilot auch im Dunkeln nicht die Orientierung verliert. Und wenn doch? „Coming-Home“ Button und der Rocket 400 GPS landet wieder direkt neben dem Piloten. Im Übrigen sorgt der interne Höhensensor zuverlässig dafür, dass dem Piloten sein Quadrocopter nicht verloren geht.

Techniktabelle zum Rocket 400 GPS:

XciteRC Rocket 400 GPS
ModellXciteRC Rocket 400 GPS
KameraNein
Kamera nachrüstbarJa
Flugzeit15 – 20 Minuten
Reichweite500 Meter
Gewicht700 Gramm
Größe40 x 40 x 20 cm
ZusatzinfosMade in Germany
Jetzt auf Amazon ansehen

Für wen ist der Quadrocopter Rocket 400 geeignet?

In einschlägigen Foren liest man, dass schon 9jährige einen Quadrocopter Rocket 400 GPS fliegen können. Dennoch sollten Kinder nie aus den Augen gelassen werden, wenn diese den Rocket 400 GPS fliegen und vor lauter Begeisterung auch nicht mehr hergeben. Trotz des relativ leichten Handlings sowie der sehr leicht verständlichen Bedienungsanleitung erfordert der Rocket 400 GPS eine gewisse Flugerfahrung.

Sollte trotz aller Vorsicht dennoch ein Absturz erfolgen, so ist das überhaupt nicht tragisch. Denn alle Teile lassen sich über den erstklassigen Kundenservice kostengünstig und schnell beziehen.

Unser Fazit zum XciteRC Rocket 400 GPS

Wer sich seinen Rocket 400 GPS ordern möchte, kann dies bequem und schnell über Amazon tun. Für knapp 400 € erhält der Kunde ein nahezu fertig montiertes Fluggerät inklusive 2,4GHz Fernsteuerung, GPS Modul, Kamerahalterung, aufladbarem LiPo Akku und das Ladegerät.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


602,40 €

inkl. 19% Mwst

602,40 €

inkl. 19% Mwst