Skip to main content

Walkera Scout X4

700,00 €

inkl. 19% Mwst
Hersteller
Typ,
Gewicht in Gramm2270 Gramm
Abmessungen33,5 x 33,5 x 27,5 cm
Max. Flugzeit25 min
Reichweite1000 - 1500 Meter
Kamera
Kamera nachrüstbar

Der Walkera Scout X4

Der Walkera Scout X4, ein brandneuer Highend Quadrocopter von Walkera ist ideal für User mit hohen Erwartungen und Ansprüchen. Dieses Modell von Walkera ist dem Quadrocopter von DJI Phantom in jeglichen Bereichen überlegen. Kunden sind begeistert, dass der Copter dem Handy automatisch folgen kann. Somit sind außergewöhnliche Actionaufnahmen mit der Kamera kein Problem mehr. Beim Walkera Scout X4 handelt es sich um einen Multicopter, der mit einer Vielzahl an Features ausgestattet ist. Der Walkera Scout x4 ist ideal für Freizeit-Fotografen, die großen Wert auf hochwertige FollowMe Film-Aufnahmen legen. Ebenso sind eindrucksvolle Action- und Landschaftsaufnahmen möglich.

Video des Walkera Scout X4

Lieferumfang von Walkera

Im Lieferumfang ist sowohl der Walkera Scout X4 GPS FPV Quadrocopter als auch der Empfänger inkludiert. Anders als beim Hersteller sind auch der Devo F12E Sender und die Walkera iLook-Kamera im Lieferumfang enthalten. Zudem werden ein Flightcontroller, ein GPS-Modul und eine Basisstation mitgeliefert. Die Lieferung umfasst zudem den leistungsstarken 22.2 V 5400mAh Lipo Akku, ein Ladegerät und ein Handbuch.

Reserve-Akku und iPad-Halter: Im Lieferumfang ist ein zusätzlicher Halter inkludiert, der nicht nur für das iPad, sondern auch für andere Tablets verwendet werden kann. Vorteilhaft ist, dass die Flugzeit dank des integrierten Reserve-Akkus um einiges verlängert werden kann.

Technische Details

  • Maße: 33,5 x 33,5 x 27,5 cm
  • Gewicht: 1770 g (Gewicht beim Abflug: 2270 g)
  • Material: Gehäuse aus Carbon
  • Sender: Devo F12E
  • Empfänger : Devo-RX707(CE)
  • Akku: FCS-X4 Flugakku: 22.2V/5400mAh Lipo
  • Flugzeit: max. 25 Minuten
  • Reichweite: 1.000 Meter (Bildübertragung bis 2.000 Meter möglich)
Walkera Scout X4

700,00 €

inkl. 19% Mwst
auf ansehen

Highlights des Walkera Scout x4

Vordefinierte Flugmission nach Wegpunkten

Der Walkera Scout X4  bietet den Vorteil, dass jegliche Eckdaten programmiert werden können, die für den nach Wegpunkten vordefinierten Flug notwendig sind. Insgesamt können 128 Wegpunkte im Vorhinein festgelegt und programmiert werden. Die mobile Bodenstation des Quadrocopters verfügt über einen Touchscreen. User können sowohl den Startpunkt als auch den Zielpunkt eingeben. Hervorzuheben ist dabei auch die automatische Überwachung während des gesamten Flugs. Die Überwachung des gesamten Fluges erfolgt mittels Telemetrie in Echtzeit. (Echtzeit-Telemetrie)

Come-Home-Funktion des Scout X4

Der Walkera Scout x4 verfügt über eine sogenannte Come-Home-Funktion. Darunter versteht man, dass der Quadrocopter auf der vorprogrammierten Route automatisch an den Startpunkt zurückkehrt. Um die Come-Home-Funktion zu aktivieren, muss ein Knopf gedrückt werden, der sich auf der unteren Seite der Bodenstation befindet.

Verstärkung der Tragfähigkeit

4 oder 8 Motoren? Quadrocopter oder Octocopter? Dieses Fluggerät kann für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Je nach Verwendungszweck besteht die Möglichkeit, vier oder acht Motoren einzubauen. Das Umrüsten von vier auf acht ist unkompliziert. Wird die Anzahl der Motoren erhöht, so kann die zusätzliche Ladung schwerer ausfallen als bei vier Motoren.

ausgezeichnetes Flugverhalten dank viel Technik

Das innovative Modell besticht mit einem neuen Flug-Kontrollsystem, welches mit GPS ausgestattet ist (GPS Positionssystem). Der Walkera Scout x4 überzeugt dadurch mit ausgezeichneten Flugeigenschaften und einer hervorragenden Positionskontrolle. Der Scout x4 ist mit dem hochqualitativen 22.2V/5400mAh Lipo-Akku ausgestattet. Der leistungsstarke Akku macht Flugzeiten bis maximal 25 Minuten möglich. Je geringer die Zusatzlast ist, desto länger kann der Quadcopter fliegen. Vorteilhaft ist dabei der integrierte Monitor, welcher den Ladestatus anzeigt.

Dank der innovativen und neuen Intelligent Orientation Control (IOC) kann der Scout X4 aus dem Hause Walkera in jeglicher Flugausrichtung starten. Auch das Fliegen ist in allen Lagen möglich. Piloten profitieren damit davon, dass etwaige Orientierungsprobleme einfach vermieden werden können. Befindet sich der X4 im GPS-Mode, so ist ein automatischer Start möglich. Ein Knopfdruck genügt, um den Quadrocopter zu starten und automatisch in Flugposition zu halten. Auf Knopfdruck ist es dann im GPS-Mode auch möglich, dass das Fluggerät automatisch zum Startpunkt zurückkehrt. Im Falle eines Verbindungsverlusts zum Sender kehrt der Walkera Scout X4 automatisch an den Startpunkt. Diese Funktion stellt sicher, dass das Fluggerät bei Verbindungsverlust nicht verloren geht.

Der hochentwickelte Quadrocopter kann auf Wunsch komplett automatisch einen Rundflug um ein vorgegebenes Objekt oder einen Wegpunkt absolvieren. Diese Funktion wird gewählt, um ein Objekt von rundum betrachten zu können. Mit dieser ausgeklügelten Drohne sind nicht nur Pirouetten, sondern auch Flips und Rollen möglich. Das Qualitätsprodukt ist auch für professionelle Flugmanöver ideal geeignet.

Da das Verletzungspotenzial bei einem derart leistungsstarken Quadrocopter durchaus erheblich ist, sollte der Pilot unbedingt die Sicherheitsbestimmungen sorgfältig durchlesen und diese beachten, um Unfälle zu vermeiden.

hochwertige Fernsteuerung – die DEVO F12E

  • 12-Kanal-FPV-Sender
  • Akku Support 7.4v (etwa 11.1v Lipo Akku)
  • Sender verfügt über unterschiedliche Modi; Flugzeug-, Multicopter- und Hubschraubermodus
  • zwei einfach zu bedienende Steuersticks
  • Design des ergonomischen Senders ermöglicht ermüdungsarme Bedienung
  • Sender unterstützt 5,8 GHz-Video-Eingangs- und CVBS-Video-Ausgangssignale
  • 32-Kanal-5,8 Ghz-Empfänger für Bildempfang in Echtzeit
  • USB-Updates der Firmware immer möglich.

Damit der Flug kontrolliert werden kann, ist eine Funkfrequenz von 2,4 GHz notwendig, während die Funkfrequenz des Empfängers bei 5,8 GHz liegt.

Walkera Devo F12E

450,00 €

inkl. 19% Mwst
Detailsauf ansehen

Flugkontrollsystem

  • 2,4 GHz Bluetooth Datalink: BT-2402A/B(CE)
  • 5,8 GHz FPV Echtzeit-Bildmonitor
  • Bodenstation: CCS
  • Bodenstation: unterstützt iOS- und Android-Systeme

Kamera

Die ausgezeichnete Kamera Walkera iLook besitzt 13 Mio. Pixel und überträgt Videos in 30 FPS, H.264, 1920×1080 oder Mov-Format. Mit Micro SD-Speicherkarte beträgt der Speicherplatz 32 GB.

Zielgruppe

Der Walkera Scout X4 ist nicht für Personen geeignet, die jünger als 14 Jahre sind. Der Quadcopter  wurde für den Outdoor-Bereich entwickelt. Er ist durchaus für Einsteiger & Profis geeignet, denn er verfügt über einen Skill-Level für Anfänger und Fortgeschrittene.

Der Walkera Scout X4 im Vergleich

123
Walkera Scout X4 Walkera TALI H500 DJI Phantom 2
Modell Walkera Scout X4Walkera TALI H500DJI Phantom 2
Preis

700,00 €

inkl. 19% Mwst

800,00 €

inkl. 19% Mwst

499,00 €

inkl. 19% Mwst
Bewertung
Gewicht in Gramm2270 Gramm2020 Gramm1160 Gramm
Abmessungen33,5 x 33,5 x 27,5 cm47 x 54 x 27 cm29 x 29 x 18 cm
Max. Flugzeit25 min30 min25 min
Reichweite1000 - 1500 Meter1000 - 1500 Meter1000 Meter
Kamera
Kamera nachrüstbar
Preis

700,00 €

inkl. 19% Mwst

800,00 €

inkl. 19% Mwst

499,00 €

inkl. 19% Mwst
auf ansehenauf ansehenJetzt auf ansehen

DJI Phantom 2

Zu den Neuerungen dieses Modells zählt die separate Halterung, die für das iPhone gedacht ist. Eine speziell entwickelte App ermöglicht die Steuerung des Quadrocopters durch die Bewegung des iPhones. Ein Pluspunkt des DJI Phantom 2 ist, dass die Flugdaten auf das iPhone übertragen werden. Piloten haben somit stets die aktuelle Laufzeit des Akkus im Auge. Auch der DJI Phantom 2 ist mit leistungsstarken Motoren ausgestattet. Weitere Highlights sind die automatische Winkelsteuerung DJI Phantom 2 und der Hochleistungsakku.

Walkera Tali H500

Der Preis für den Walkera Tali H500 ist zwar etwas hoch, jedoch besticht dieser Hexacopter mit einer enormen Leistungsfähigkeit, einer gigantischen Reichweite und einer geringen Störanfälligkeit. Der Tali H500 ist mit einem 22,2 V/5400 mAh Lithium-Polymer-Akku ausgestattet, der eine Flugzeit bis zu einer halben Stunde möglich macht. Im Gegensatz zum Scout x4 verfügt der Hexacopter von Walkera über 6 Propeller und ein absenkbares Fahrgestell für eine weiche Landung. Die Propeller sind dabei selbstsichernd. Somit besteht keine Gefahr, dass diese während des Flugs abfallen. Der Hexacopter aus dem Hause Walkera begeistert mit einer Flughöhe von maximal 1500 m.

Walkera Scout X4 – Unser Fazit

Highlights im Überblick

  • Flugmissionen erfolgen nach Wegpunkten
  • Vorgeplanter Flugablauf
  • Verfolgermode
  • automatischer Retourflug auf der bereits vorgeplanten Route
  • Flugüberwachung erfolgt online per Telemetrie
  • iPad-Halter
  • Reserve-Akku
  • Fluggerät für variantenreiche Einsatzmöglichkeiten
  • Flug mit vier oder acht Motoren möglich
  • Flugzeit abhängig von Equipment und Zusatzausstattung maximal 25 Minuten

Der Scout x4 von Walkera ist das ideale Fluggerät für Anfänger und Fortgeschrittene, die sich nicht mit verschwommenen Bildern zufrieden geben. Die innovative Drohne besticht einerseits mit hochwertigen Materialien, einer großzügigen Ausstattung und einer einfachen Steuerung. Neben ausgezeichneten Flugeigenschaften, der Come-Home-Funktion und der automatischen Steuerung sorgen auch die vier bis acht Motoren für Begeisterung.

Wer sich für diesen Quadrocopter entscheidet, erhält ein Markengerät für unterschiedlichste Flugmanöver zu einem fairen Preis.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


700,00 €

inkl. 19% Mwst

700,00 €

inkl. 19% Mwst