Skip to main content

Syma X12

(4.5 / 5 bei 3 Stimmen)

29,99 €

inkl. 19% Mwst
Hersteller
Typ
Gewicht in Gramm13 Gramm
Abmessungen4,5 x 4,5 x 3 cm
Max. Flugzeit4 min
Reichweite50 - 80 Meter
Kamera
Kamera nachrüstbar

Der Syma X12

Der Mini Quadrocopter Syma X12 besticht vor allem durch seine hochwertige Verarbeitung und das ansprechende Design. Das Modell verfügt über eine LED Beleuchtung. Er ist bereits zusammengebaut und auch schon voreingestellt. Der Syma X12 verfügt über einen Akku, der nur noch aufgeladen werden müssen bevor man schlussendlich mit ihm starten kann. Der Mini-Quadrocopter ist einfach zu bedienen und ermöglicht somit einen unkomplizierten Umgang, auch für Anfänger. Er gilt außerdem als sehr zuverlässig und sollte selbst Abstürze oder Kollisionen dank seiner guten Verarbeitung und Qualität überstehen.

Ein Indoor Test-Flug des Syma X12

Im Lieferumfang enthalten waren:

  • der Syma X12
  • ein Transmitter / Sender (4-Kanal)
  • USB-Ladekabel
  • Akku 3,7V 240mAh Li-Po
  • ein Ersatzkpropeller-Set
  • Mini-Schraubendreher

Flugverhalten – Einfach zu bedienender Mini-Quadrocopter

Ein wesentlicher Vorteil des Mini-Quadrocopter Syma X12 besteht darin, dass er einfach zu bedienen ist und sich sehr präzise steuern lässt. Der Quadrocopter lässt ich problemlos in alle Richtungen steuern und ist daher auch bestens für Anfänger geeignet. Er verfügt über:

  • eine Hoch- und Runterfunktion (die sogenannte Pitchfunktion),
  • eine Vorwärts- und Rückwärtsfunktion (Nickfunktion) sowie
  • eine Links- und Rechtsfunktion (Heckfunktion).

Dank dem dazugehörigen Joystick lässt sich der Syma X12 einfach in die gewünschte Richtung lenken. Vor allem Leute, die noch keine wirkliche Flugerfahrung haben, werden sich mit dem Modell schnell zurechtfinden und werden erstaunt sein, wie einfach sich der Copter bedienen lässt. Nach ein paar Trainingsminuten funktioniert alles schon wie am Schnürchen!

Gute Qualität im Vordergrund

Der Syma X12 überzeugt neben seiner leichten Handhabung ebenso durch seine gute Verarbeitung und ausgesprochen gute Qualität. So können tatsächlich auch kleine Unfälle und Abstürze bestens überstanden werden. Wer sich also ein stabiles, zuverlässiges Modell wünscht, ist bei Syma allgemein sicherlich an richtiger Stelle! Und auch das Design gilt als ziemlich ansprechend, ein weiterer Grund warum sich der Syma X12 immer größerer Beliebtheit erfreut. Auch der günstige Preis überzeugt, denn besonders für Anfänger lohnt es sich erst einmal eine billigere Variante auszuprobieren. Wer sich also zum ersten Mal an den Quadrocopter-Flug wagt und noch nicht sicher ist ob er dabei bleiben möchte, kann mit diesem Mini-Quadrocopter nicht viel falsch machen!

Die technischen Eckdaten

Der Mini-Quadrocopter ist mit der neuesten Gyroskop Technologie ausgestattet, was bedeutet, dass jede ungewollte Rotation sofort durch das Gyro korrigiert wird. Dies ermöglicht eine bessere und präzisere Flugleistung. Das Modell verfügt über eine 4-Kanal-Technologie, welche es ermöglicht den Quadrocpter in alle Richtungen zu steuern.

  • Akku: 3,7V 100mAh LI-Poly
  • Frequenz: 2.4Ghz
  • Gyro-Stabilisierungstechnik
  • Maße: 4,5 x 4,5 x 2,65 cm
  • das Gewicht beträgt rund 13 Gramm
  • die Aufladzeit beträgt rund 40 Minuten
  • Flugzeit: rund 4 min
  • Reichweite: 50-80 Meter
  • LED Beleuchtung inkludiert
  • Altersempfehlung: 6+

Unser Fazit zum Syma X12

Der SYMA X12 ist vor allem für Anfänger bestens geeignet, da er besonders durch seine einfache Handhabung besticht. Doch auch Fortgeschrittene können natürlich ihren Spaß mit dem Modell haben. Das ansprechende Design und die gute Qualität überzeugen Kunden aus aller Welt. Abstürze und Konfrontationen kann er dank dieser Qualität bestens wegstecken, was bei einer Drohne schon mal viel wert sein kann! Mit seinen 13 Gramm ist er zudem ein Leichtgewicht unter den Drohnen. Die integrierte LED Beleuchtung macht eine Verwendung in der Nacht ebenfalls möglich. Der Syma X12 besitzt zwar aufgrund seiner Mini-Maße natürlich über keine integrierte Kamera, könnte jedoch dank eines immensen Flugspaßes und einem super Preis-/Leistungsverhältnis ähnlich beliebt werden wie der größere Bruder Syma X5C. Die Altersempfehlung für dieses Modell liegt anders als bei den meisten Quadrocoptern laut Hersteller bei 6+ Jahren. Wer also als Einsteiger eine günstige Alternative zu den großen Modellen sucht, die dennoch eine hohe Qualität aufweisen kann, ist hier an der richtigen Stelle.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


29,99 €

inkl. 19% Mwst

29,99 €

inkl. 19% Mwst