Skip to main content

RC Logger RC EYE One Xtreme RTF

(4.5 / 5 bei 6 Stimmen)

122,34 €

inkl. 19% Mwst
Hersteller
Typ
Gewicht in Gramm157 Gramm
Abmessungen18 x 18 x 8 cm
Max. Flugzeit8 min
Reichweite100 Meter
Kamera
Kamera nachrüstbar

Manche Spielzeuge, die eigentlich gedacht sind für den Nachwuchs, haben es so an sich, dass sie ebenso dem einen oder anderen Erwachsenen eine helle Freude bereiten – wie beispielsweise der Quadrocopter RC Eye One Xtreme vom Hersteller RC Logger: Ein Quadrocopter, der konzipiert wurde, um mit einer Actionkamera versehen zu werden, der aber auch ohne Aufnahmegerät einen Heidenspaß macht. Ganz klar, der RC Logger RC EYE One Xtreme hat es in sich, und gut daran ist, dass er sogar für den Normalverdiener problemlos erschwinglich ist (Bei Amazon ab 130 Euro erhältlich). Neugierig geworden? Dann lesen Sie einfach weiter, um mehr über den Quadrocopter zu erfahren.

Ein Flug mit dem RC Logger RC EYE One Xtreme RTF:

Ein wenig zur Technik des RC EYE One Xtreme RTF

Befreit man den RC Logger RC Eye One Xtreme aus seiner Verpackung, staunt man nicht schlecht: Mit einer Länge und Breite von gerade einmal 18 Zentimetern und einer Höhe von knapp 8 Zentimetern kann man das Gerät problemlos in eine Hand nehmen, und auch das Gewicht spiegelt die zierlichen Dimensionen wider, denn der kleine Quadrocopter bringt gerade einmal 157 Gramm auf die Waage, womit er kaum mehr wiegt als eine Tafel Schokolade. Seine Optik ist schlicht und funktional, vier symmetrisch angeordnete Rotorblätter sorgen für Auftrieb und sind starr verbunden mit der Antriebseinheit, die kaum größer ist als ein Tennisball. Aber es sind bekanntlich die inneren Werte, die zählen, und was RC Logger in diesem kompakten Gerät alles hat verbauen können, ist beachtlich: Vier drehmomentstarke Außenläufer-Brushlessmotoren sorgen für eine Leistungsstärke, die Hightech Multicoptern in nichts nachsteht, und die 6-Achs-Kreiseltechnologie erlaubt, dass man schwindelerregende Tricks und Wendemanöver vollführen kann, die ins Staunen versetzen.

Um sowohl dem Einsteiger wie auch dem Profi gerecht zu werden, kann beim RC EYE One Xtreme zwischen drei Flugmodi ausgewählt werden, die sowohl ein ruhiges Dahingleiten ermöglichen wie auch wilde Loopings, Flips und Stunts – vorausgesetzt, Sie beherrschen den Quadrocopter, ansonsten endet ein missglückter Looping schnell in einer Bruchlandung. Um auch bei Dämmerung oder diffusem Licht fliegen zu können, verfügt der Quadrocopter über eine eingebaute LED, womit er auch aus weiter Entfernung gut sichtbar ist. Im Lieferumfang enthalten ist eine 2,4-GHz-Standardfernsteuerung, die eine sichere Kontrolle des Quadrocopters ermöglicht, wer sich jedoch eine professionellere Fernsteuerung wünscht, kann jederzeit optional einen PPM-Summensignalempfänger nachrüsten, womit auch gehobene Ansprüche vollauf bedient sein dürften. Um den Spaß an der Sache zu komplimentieren, bietet es sich an, dass man zusätzlich zum RC Logger RC Eye One Xtreme die dazu passende HD-Kamera vom gleichen Hersteller erwirbt, die im Handumdrehen an den kleinen Quadrocopter montiert werden kann – ein Feature, mit dem Luftaufnahmen gelingen, die man sich immer wieder gerne anguckt.

Technische Details zum RC EYE One Xtreme im Überblick:

Quadrocopter RC Logger RC EYE One Xtreme RTF
Modell RC Logger RC EYE One Xtreme
Kamera Nein
Kamera nachrüstbar Ja
Flugzeit 6 – 8 Minuten
Reichweite 100 Meter
Gewicht 157 Gramm
Größe 18 x 18 x 8 cm
jetzt ansehen auf

Und es geht ab in die Luft

Auch wenn der Quadrocopter RC Eye One Xtreme von RC Logger äußerst unscheinbar daherkommt, muss man ihm zweifelsohne zugestehen, dass er es in technischer Hinsicht faustdick hinter den Ohren hat. Was bleibt, ist die Frage, wie er sich im Alltag wohl so schlägt? Um die Frage mit einem Wort zu beantworten: wunderbar. In seiner Preisklasse macht dem RC Logger RC Eye One Xtreme niemand so schnell etwas vor, und mal ehrlich, auch Fluggeräte, die um ein Vielfaches teuerer sind, sehen mitunter alt aus gegen diesen kleinen Spross aus dem Hause RC Logger. Sofort nach der Betätigung des Startknopfes kann man sich an einem dezenten, aber prägnanten Brummton erfreuen, der zu verstehen gibt, dass das Gerät einsatzbereit ist. Ein kurzer Griff am Gas genügt, um den Quadrocopter sanft, aber vehement in die Höhe steigen zu lassen. Schwebt er erst einmal in der Luft, lässt er sich feinfühlig und gutmütig steuern, wobei auch harte Flugmanöver und waghalsige Stunts bereits nach kurzer Eingewöhnungszeit möglich sind. Auch Windböen können dem Quadrocopter so schnell nichts anhaben, und das, obwohl es sich um ein wahres Leichtgewicht handelt. Grund für die hervorragenden Flugeigenschaften dürfte das Konzept der vier zueinander versetzten Rotorblätter sein, womit trotz hoher Wendigkeit und Agilität eine stabile, souveräne Fluglage garantiert ist.

Ausstattung und Highlights

  • 6-Achs Gyro Kreiselsystem
  • 4 Brushlessmotoren
  • Kompakte Maße
  • Geringes Gewicht
  • Flink, agil und wendig
  • Integrierte Flip Funktion
  • Hold-Funktion für die Höhe

Lieferumfang

  • RC EYE ONE Extreme
  • Fernsteuerung
  • Akku
  • USB Ladegerät
  • Batterien
  • Ein zweiter Satz Rotorblätter
  • Aufkleber

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


122,34 €

inkl. 19% Mwst

122,34 €

inkl. 19% Mwst