Skip to main content

Nine Eagles Galaxy Visitor 2

(4.5 / 5 bei 11 Stimmen)

127,46 € 168,87 €

inkl. 19% Mwst
Hersteller
Typ
Gewicht in Gramm43 Gramm
Abmessungen10 x 10 x 4 cm
Max. Flugzeit10 min
Reichweite100 Meter
Kamera
Kamera nachrüstbar

Der Nine Eagles Galaxy Visitor 2

Der Galaxy Visitor 2 von Nine Eagles ist ein Mini Quadrocopter der neuesten Generation mit einer Spannweite von nur ca. 10 cm. Die Fernsteuerung arbeitet im 2,4 GHz Bereich und das Stabilisierungssystem verfügt über neun 9 Sensoren. Dabei sind immer drei Sensoren jeweils für das 3-Achs-Kreiselsystem, die Beschleunigung sowie die Feldstärkesensoren zuständig. Das macht die Steuerung kinderleicht.

Video des Nine Eagles Galaxy Visitor 2

Lieferumfang und Aufbau

Der Nine Eagles Galaxy Visitor 2 wird in einem kleinen Karton geliefert und besteht aus folgenden Komponenten:

  • Mini Quadrocopter Galaxy Visitor 2 – komplett montiert und flugfertig
  • Fernsteuerung mit 2,4 Ghz inklusive Batterien
  • LiPo-Akku 3,7 V 350 mAh mit verpolungssicherer Steckverbindung
  • USB-Akku-Ladegerät
  • 2,4 GHz 4-Kanal-Sender in Mode 2 Ausführung
  • 4 AA-Batterien
  • 4 Ersatzpropeller
  • Propeller-Schutzringe
  • Kleiner Schraubendreher zur Montage der Propeller-Schutzringe
  • Ausführliche deutschsprachige Bedienungs- und Fluganleitung

Lediglich die Propeller-Schutzringe müssen montiert werden, ansonsten ist der Galaxy Visitor 2 nach dem Laden des Akkus sofort startklar. Der Ladevorgang dauert etwa 30 Minuten und erfolgt über den USB-Zugang des Computers. Und schon kann es los gehen.

Flugeigenschaften des Nine Eagles Galaxy Visitor 2

Der Mini Copter ist auch für unerfahrene Piloten sehr gut geeignet, da er über einen Einsteigermodus verfügt. Der Fortgeschrittenen-Modus sorgt dafür, dass auch bei erfahrenen Piloten keine Langeweile aufkommt. Im Profi-Modus wird der Nine Eagles Galaxy Visitor 2 schneller und wendiger.

RC-Funktionen

  • Nick
  • Roll
  • Giere
  • Motorregelung
  • Auto Return
  • FLugmodi

Die Flugmodis des Nine Eagles Galaxy Visitor 2 im Überblick

Einsteiger-Modus

Dieser Modus ermöglicht eine sehr einfache Handhabung. Sobald die Steuerknüppel losgelassen werden, bleibt der Nine Eagles Galaxy Visitor 2 sofort im Schwebeflug stehen. Je mehr Platz zur Verfügung steht, desto mehr Spaß macht das Fliegen natürlich. Dann können große Runden, Achten und andere Manöver geflogen werden. Im Dunkeln sieht der Mini Quadrocopter durch die integrierte Beleuchtung noch cooler aus und macht richtig Spaß.

Fortgeschrittenenmodus

Hierbei reagiert die Drohne auf jede Steuereingabe deutlich und agil. Deshalb ist für diesen Modus viel Platz zum Fliegen empfehlenswert, damit auch schneller geflogen werden kann. Der Spaßfaktor erhöht sich hierbei nochmal enorm.

Headless Flying Modus

Dieser Modus ist vor allem für unerfahrene Piloten geeignet. Hierbei ist es egal, wie der Mini Quadrocopter gedreht wird, vorn ist immer die vom Piloten abgewandte Seite. Rechts ist beispielsweise immer rechts, egal in welche Richtung der Galaxy Visitor 2 gerade fliegt. Dadurch wird das Fliegen besonders für Anfänger sehr erleichtert.

Auto Return Modus

Hierbei fliegt die Drohne immer auf die Senderantenne zu, wobei die Fluglage keine Rolle spielt. Es muss nur mit dem Gashebel die Höhe gehalten werden. Eine praktische Funktion, da der Galaxy Visitor 2 anders als sein großer Bruder, der Galaxy Visitor 3, keinen GPS Empfänger hat. Dank dieser Funktion kommt die Minidrohne auch ohne GPS auf Knopfdruck zum Piloten zurück. Auto-Brake Funktion Mit dieser Funktion werden Kollisionen vor allem im Indoorbereich wirkungsvoll vermieden. Einfach den Nick-Knüppel loslassen und der Copter bleibt sofort im Schwebezustand in der Luft stehen.

Weitere Merkmale des Galaxy Visitor 2

Dank FTR (Futaba Transmitter Ready) ist der Galaxy Visitor 2 mit allen Futaba Sendern kompatibel, die den S-FHSS Standard unterstützen. Die Anleitung enthält Hinweise dazu. Optional ist eine Foto- und Videokamera für den Quadrocopter erhältlich, hierfür gibt es auch ein Komplettset. Die Kamera kann einfach unter dem Quadrocopter montiert werden.

Pluspunkte

  • Sehr schneller Aufbau, da der Mini Quadrocopter fertig montiert geliefert wird
  • Sehr gute Flugeigenschaften
  • Verschiedene Wendigkeitsstufen einstellbar, daher auch für Profis interessant
  • Alles im Lieferumfang enthalten
  • Sehr robust
  • Flugzeiten von ca. 10 Minuten sind möglich

Nine Eagles Galaxy Visitor 2 Test-Fazit

Der Nine Eagles Galaxy Visitor 2 ist ein idealer und günstiger Mini Quadrocopter für Einsteiger. Aber auch erfahrenere Piloten werden mit dem Visitor 2 viel Freude haben. Egal ob draußen oder drinnen: Mit seiner ausgereiften Technik und den vielen interessanten Features macht das Fliegen einfach Spaß.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


127,46 € 168,87 €

inkl. 19% Mwst

127,46 € 168,87 €

inkl. 19% Mwst