Skip to main content

Hubsan X4 H107C

(4 / 5 bei 82 Stimmen)

44,99 €

inkl. 19% Mwst
Hersteller
Typ
Gewicht in Gramm50 Gramm
Abmessungen8,2 x 8,2 x 3,5 cm
Max. Flugzeit8 min
Reichweite100 Meter
Kamera
Kamera nachrüstbar

Der Hubsan X4 H107C Mini-Quadrocopter, der für den Neueinsteiger im Flugmodellbau geeignet ist, aber trotzdem auch für erfahrene Piloten interessante Möglichkeiten bietet? Und das in bester Qualität zu einem Preis von ca. 50,- €? Diese beiden Fragen lassen sich mit einem klaren JA beantworten. Als Nachfolgemodell des bekannten Hubsan X4 H107 kann der Hubsan X4 H107C Mini Quadrocopter mit einigen neuen Features und Verbesserungen aufwarten. Die hervorragenden Flugeigenschaften des Hubsan X4 H107C Mini Quadrocopter machen ihn sowohl für den Indoor- als auch für den Outdoor-Betrieb geeignet. Im Folgenden werden das Modell und sein Flugverhalten näher vorgestellt.

hubsan x4 h107chubsan x4 h107chubsan x4 h107chubsan x4 h107chubsan x4 h107chubsan x4 h107chubsan x4 h107c

Mini Quadrocopter Hubsan X4 H107C Test-Flug


Der Hubsan X4 H107C Mini Quadrocopter wird als RTF (Ready to fly)-Kit geliefert. Im Lieferumfang enthalten sind:

  • Hubsan X4 H107C Mini Quadrocopter
  • 4-Kanal Fernsteuerung 2,4 GHz
  • LiPo-Akku mit 380 mAh / 3,7 V
  • USB Ladegerät mit Überladungsschutz (60 cm Kabel)
  • 4 Ersatzrotoren
  • Rotor-Protektor
  • Bedienungsanleitung Deutsch

Der Hubsan X4 H107C ist in verschiedenen Farbgebungen lieferbar. Erhältlich sind folgende Kombinationen: rot/silbern, schwarz/rot und schwarz/grün. Das Modell hat ein futuristisches Design und erinnert an ein fliegendes Insekt. Die Verarbeitung ist hochwertig und der verwendete Kunststoff macht einen robusten Eindruck. Um die Fluglage des Hubsan X4 H107C in der Luft besser erkennen zu können, unterscheiden sich die Rotoren farblich – ein Paar schwarz und ein Paar weiß. Die Füße des Mini Quadrocopters sind aus Gummi gefertigt, um harte Landungen besser abzufedern. Am hinteren Ende des Modells befindet sich ein Slot für eine Micro-SD-Karte (nicht im Lieferumfang enthalten), die während des Flugs gemachte Bilder aufzeichnet. Am vorderen Ende befindet sich das Objektiv der Onboard-Kamera. Die Kamera hat 0,3 Megapixel und verfügt über eine Auflösung von 720 x 480 Pixel. Wenn eine SD-Karte in den Slot geschoben wird, leuchtet eine blaue LED, die beim Anschalten der Kamera rot zu blinken beginnt.

Technische Details im Überblick:

Hubsan X4 H107C im Test
Modell Hubsan X4 H107C
Kamera Ja
Kamera nachrüstbar Nein
Flugzeit 8 Minuten
Reichweite 100 Meter
Gewicht 50 Gramm
Größe 8,2 x 8,2 x 3,5 cm
jetzt ansehen auf

Die Flugeigenschaften des Hubsan X4 H107C

Das Hubsan X4 Modell H107C verfügt über ein elektronisches Gyroskop (Flug-Stabilisator), das sowohl Windeinflüsse als auch kleine Steuerfehler des Piloten automatisch ausgleicht. Werden während des Fluges die Steuerknüppel in Nullstellung gebracht, stabilisiert sich das Modell umgehend im Schwebeflug. An der Fernsteuerung sind zwei verschiedene Flug-Modi einstellbar: der Normal-Modus und der Expert-Modus. In beiden Modi besteht die Möglichkeit, die Sensibilität der Fernsteuerung auf einer Skala von 1 bis 100 einzustellen. Je höher der eingestellte Wert ist, desto intensiver reagiert der Quadrocopter auf Steuerbefehle. Das ermöglicht eine genaue Abstimmung des Flugverhaltens auf die Fähigkeiten des Piloten. Dieses tolle Feature macht den Hubsan X4 H107C zu einem optimalen Einsteiger- Modell für Flug-Anfänger. Mit wachsender Erfahrung kann der Wert gesteigert werden. Für erfahrene Piloten ist im Expert-Modus auch Kunstflug mit dem Hubsan X4 H107C problemlos möglich. Dank Gyroskop und des relativ hohen Gewichts ist das Modell auch bei Wind erstaunlich gut und stabil zu fliegen. Die Ansprache auf Steuerbefehle ist sehr direkt und ermöglicht auch rasante Flugmanöver. Bevor man allerdings die maximale Flug-Geschwindigkeit von 40 km/h voll ausreizt, sollte man ausreichend Erfahrungen im langsameren Flug gesammelt haben. Die Onboard-Kamera liefert qualitativ gute Bilder, wird aber mit 0,3 Megapixeln den höheren Ansprüchen eines ambitionierten Filmers nicht genügen. Sie ist allerdings völlig ausreichend, um schöne Impressionen aus der Luft zu filmen und einmal zu sehen, wie denn der eigene Garten von oben aussieht. Dank seiner geringen Größe ist der Hubsan X4 H107C Mini Quadrocopter auch bestens für den Indoor-Betrieb geeignet. Hier empfiehlt es sich den Rotoren-Protektor anzubringen, da das Modell doch recht flott ist und sich Kollisionen nicht immer vermeiden lassen.

Unser Fazit zum Hubsan X4 H107C

Der Hubsan X4 H107C ist ein Quadrocopter mit extrem hohem Spaßfaktor. Dank seiner durchdachten Steuerung ist er optimal für Einsteiger geeignet, bietet aber auch dem erfahrenen Piloten tolle Möglichkeiten. Mit seinem von gutmütig bis sehr rasant einstellbarem Flugverhalten kann er perfekt an die individuellen Flug-Fähigkeiten angepasst werden. Ein tolles Modell mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Unbedingt empfehlenswert ist auch das Model Hubsan X4 FPV H107D!

Produktmerkmale des Mini Quadrocopters

  • Maße: 8,2 x 8,2 x 3,5 cm
  • Gewicht. Ca. 50 Gramm
  • Altersempfehlung: Ab 14 Jahren
  • 4 Kanal Fernsteuerung 2,4 GHz
  • LiPo-Akku 380 mAh, 3,7 V
  • Kamera: 0,3 Megapixel
  • Reichweite: ca. 100 Meter
  • Für In- und Outdoor-Betrieb geeignet

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


44,99 €

inkl. 19% Mwst

44,99 €

inkl. 19% Mwst