Skip to main content

DRL Simulator für FPV Racing

FPV Drone Racing ist ein immer mehr florierender Sport, nicht zuletzt durch den Eintritt ins deutsche Fernsehen. FPV Drohnen sind bereits relativ günstig zu erwerben. Um allerdings in einem echten FPV-Rennen mithalten zu können, ist einiges an Übung nötig. Dabei behilflich sein kann nun der DRL Simulator: Erstaunlich realistisch kann man damit erste Flüge aus der Drohnen-Perspektive simulieren.

Der DRL Simulator ist kostenlos per Download erhältlich und bietet eine Menge unterschiedlicher Spielmodi und Maps:

  • Trainingsmodus
  • Singleplayer-Modus
  • Multiplayer-Modus (auch online!)

Gameplay des Drone Racing Simulators

DRL Simulator Drohnen-Perspektive

Screenshot aus dem Trainingsmodus des DRL Simulators

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den DRL Drone Racing Simulator zu bedienen. Der Playstation 4 -oder Xbox One Controller sind durchaus geeignet, genauso wie zahlreiche Drohnen-Fernsteuerungen. Dies ist definitiv für Anfänger empfohlen, die vorhaben echtes FPV-Racing zu betreiben. Ein idealer Einstieg, um sich an den Controller und die Empfindlichkeit der Drohnen zu gewöhnen.

Außerdem möglich für erfahrene Zocker kein Problem: Mit der klassischen WASD Tastatur-Steuerung lässt sich der DRL Simulator problemlos steuern.

Ein außerordentlich hilfreiches Feature des DRL Drone Racing Simulators sind die realistischen Maps. Es wurden nicht einfach zufällige Maps konstruiert, sondern echte FPV Racing Strecken nachgebaut und am PC simuliert. Eine bessere Vorbereitung für den Einstieg in das FPV Racing ist kaum denkbar.

Wozu ist der DRL Simulator gut?

Der DRL Simulator ist der ideale Einstieg in das Steuern von Drohnen. Angenommen, ihr legt euch eine DJI Mavic Drohne zu: Das gute Stück kostet derzeit 1.199,00 €. Für unerfahrene Drohnen-Piloten besteht durchaus die Gefahr, die Kontrolle über das Flugobjekt zu verlieren. Durch den DRL Simulator verhindert man Leichtsinnsfehler und versteht, mit einer Drohne umzugehen.

Der DRL Drone Racing Simulator richtet sich also speziell an Einsteiger in die FPV Racing Szene. Allerdings haben auch erfahrene Drohnen-Piloten Ihren Spaß mit dem Simulator. Genauso für Zocker, die bisher keinerlei Erfahrung mit Drohnen oder FPV Racing gemacht haben, stellt der Simulator einen spaßigen Zeitvertreib dar.



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *